Hier finden Sie zur Orientierung und weiteren Information eine Auswahl von Artikeln und Interviews rund um sobooks.

Wie wir lesen werden
Ein längeres Interview von Volker Weidermann mit Sascha Lobo in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Darin wird erklärt, was das Prinzip hinter sobooks ist und wie sobooks entstand. (FAS 06.10. 2013, faz.net 07.10. 2013)

Wir nennen es Post-Amazon-Konzept
Ein ebenso langes Interview von Astrid Herbold mit Sascha Lobo auf zeit.de. Darin wird das Konzept und die Umsetzung von sobooks näher erläutert. (zeit.de 09.10. 2013)

Das Spotify-Modell funktioniert nicht gut
Ein Interview von Henning Steier mit Christoph Kappes auf nzz.ch. Darin wird erklärt, weshalb sobooks überhaupt ein Post-Amazon-Konzept sich anmaßt zu sein. (nzz.ch 11.10. 2013)

Eine bessere Tiefe der Interaktion direkt im Buch
Ein Interview von Henry Steinhau mit Christoph Kappes auf iRights.de. Darin wird ausgeführt, warum das sobook der Nachfolger des E-Books sein könnte und warum. (irights.info 09.10. 2013)

Sobooks: Social-Media-Experiment für E-Books
Ein zusammenfassender Artikel auf heise.de. Darin erzählt Achim Barczok die Vorstellungsveranstaltung von sobooks auf der Frankfurter Buchmesse 2013 nach. (heise.de 10.10. 2013)

Mehr als nur ein ‚E‘ vorm ‚Book‘
Ein Interview des DRadio Wissen mit c’t-Chef Jürgen Kuri über sobooks. Darin erklärt Kuri seine Einschätzung der Plattform und ihrer Möglichkeiten. (DRadio Wissen 10.10. 2013)

Sobooks: Sascha Lobos Idee des sozialen Buchs
Ein Artikel auf T3N von Kim Rixecker. Darin wird die Vorstellung auf der Buchmesse zusammengefasst. (t3n 10.10. 2013)

„Sobooks: Lesekreise der Zukunft?“
B
ei NDR Kultur erklärt Christoph Kappes Sobooks. (NDR, 11.11.2013)

Diese Seite wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert, in der Zwischenzeit finden Sie hier die Google-News-Suche zum Stichwort „sobooks“.